SG BBM Frauen beim HBF-Schultag in Ludwigsburg

Einmal mit den Stars gemeinsam auf der Platte stehen – dies erfüllte sich am Freitag, den 25. Januar, für rund 60 Schüler der 6a und 6c des Mörike-Gymnasium in Ludwigsburg. Beim ligaweiten durchgeführten HBF-Schultag nahmen auch wieder die Frauen der SG BBM Bietigheim teil.

Dieser Handball-Aktionstag ist eine gemeinsame Initiative der Handball Bundesliga Frauen (HBF), der Vereine der 1. und 2. Bundesliga Frauen und des Deutschen Handballbundes (DHB). Zu diesem Aktionstag konnten sich Schulen aus ganz Deutschland anmelden, um einen Handball-Tag mit echten Bundesliga-Spielerinnen zu erleben.

Angeleitet von der Schulsportverantwortlichen der SG BBM, Rosi Keller, durchliefen die Kids unter den wachsamen Augen der Bundesliga- und Nationalspielerinnen Dinah Eckerle, Karolina Kudlacz-Gloc, Valentyna Salamakha und Kim Braun sowie gleich sechs Spielerinnen aus dem Nachwuchskader verschiedene Übungsstationen und wurden so an den Handballsport herangeführt.

Auch SG BBM-Cheftrainer Martin Albertsen ließ es sich nicht nehmen und stand den Kids mit Rat und Tat bei den Übungen zur Körper- und Ballbeherrschung zur Seite, was denen sichtlich Spaß bereitete. Zum Abschluss der Übungseinheiten Aktion wurden Urkunden überreicht, Autogramme geschrieben und Eintrittskarten zu einem der nächsten Spiele der SG BBM Frauen verteilt. 

Alle News

Spiele

Tabelle