DKB Handball HBF

Start geglückt

Am vergangenen Sonntag trafen zum ersten Mal nach dem Wechsel die neu formierten Bezirksliga-Qualifikanten der Staffel 2 aufeinander. Wie es sich für unsere Mädels gehört wurde in langjähriger Tradition das erste Spiel des Tages mit Spannung begonnen. Gegen die B-Jugend der SG Weissach erzielten unsere Mädels nach zehn Minuten eine Drei-Tore-Führung, gaben sie allerdings bis zur Pause auch wieder aus der Hand. In der zweiten Hälfte konnte sich keine Mannschaft absezten, in der letzten Sekunde erzielten die SG-Mädels aber doch noch das 18:16.  

Nach einem Spiel Pause stand der Nachwuchs des TV Aldingen bereit, um um die zwei Punkte zu kämpfen. Um der sonntaglichen Müdigkeit des Trainers entgegen zu wirken starteten unsere Junghandballerinnen wegen technischer Fehler erst einmal mit zwei Toren Rückstand. Bis zur Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel und man ging mit einem 7:7 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel bot sich zuerst das gleiche Bild wie in Halbzeit eins, ehe die Mädels sich besannen und kein Tor mehr zuließen. Fünf erfolgreich abgeschlossene Angriffe sorgten für den Endstand von 16:11.  

Mit zwei Siegen aus zwei Spielen können alle Beteiligten zufrieden sein.  

Weiter kämpfen, weiter siegen. Auf geht's!  

Alle News